Neue Termine

Progressive Muskelentspannung nach Jacobsen

- neue Termine werden geplant
Sind Sie interessiert? Sprechen Sie uns an! -

Wenn wir innerlich andauernd unter Druck stehen und übermäßig angespannt sind, dann beginnen wir irgendwann uns völlig müde und erschöpft zu fühlen, was wiederum zu unterschiedlichen körperlichen und seelischen Erkrankungen führen kann. Lassen Sie sich zu einer Reise einladen, die in das Land der Entspannung führt und viel mehr zu bieten hat als Sie ahnen oder erwarten.Mitzubringen sind: Decke, Kissen, Socken.

Leitung: Karin Gehring, Heilpraktikerin für Psychotherapie

Life Kinetik - geistige Beweglichkeit trainieren

- Kombination aus Bewegung, Gehirnjogging und Visualtraining steigern die Leistungsfähigkeit des Gehirns -

Inhalte siehe Fachbereich 12 Gesundheit

Leitung: ULRICH ASZMONS, Life Kinetik Premium-Trainer
Termin: neue Termine werden geplant
Gebühr: kostenloses Schnuppern
Ort: Kaiserliches Postamt, Große Str. 90

Warmwassergymnastik (auch für Männer)

- Der Kurs ist fortlaufend und der Quereinstieg ist für neue Teilnehmer/innen jederzeit möglich!!! -

Bei der Wassergymnastik werden die Teilnehmer im warmen Nass aktiv. Sie verringern im Wasser ihr Körpergewicht, entlasten die Gelenke und trainieren gezielt bestimmte Muskelgruppen. Zu mitreißender Musik wird u. a. mit Sportgeräten aktiv an der Beweglichkeit und sportlichen Fitness der Teilnehmer gearbeitet. Natürlich kommt der Spaß dabei nicht zu kurz.In Vechta ist der Kurs auch für Nichtschwimmer geeignet (Wassertiefe 1,25 m).

Leitung: Lucia Kuhl, Übungsleiterin
Termin: Beginn: 17.08.2017 (16 x, wöchentlich)
jeweils donnerstags, 20:15 - 21:00 Uhr
Gebühr: 72,00
Ort: Geschwister-Scholl-Schule, Driverstraße 12

Intensive Yoga für Anfänger

- Ganzheitliches Körpertraining, dass Geist und Seele in Balance bringt
der Quereinstieg ist für neue Teilnehmerinnen jederzeit möglich -

Intensive Yoga ist eine abgewandelte Form des klassischen Ashtanga Yoga Stils. Durch die dynamischen Übungsfolgen erfordert Intensive Yoga eine strenge körperliche und mentale Disziplin.Intensive Yoga wird fließend und im Vinyasa geübt und kann von jedem Teilnehmer relativ einfach erlernt werden. Die Übungen sind klar konzipiert und können schon nach wenigen Unterrichtseinheiten selbstständig geübt werden. Techniken wie Pranayama und Meditation spielen im Intensive Yoga eine große Rolle, können aber nach Bedarf mehr oder weniger Platz in einer Intensive Yoga Stunde einnehmen. Bitte für diesen Kurs bequeme Kleidung, warme Socken, eine Decke und Kissen zum Wohlfühlen mitbringen!

Leitung: Paul Schönberg, Yoga-Lehrer (A Lizenz)
Termin: Beginn: 17.10.2017 (8 x, wöchentlich)
jeweils dienstags, 18:00 - 19:15 Uhr
Gebühr: 50,00
Ort: Evangelische Kindertagesstätte Arche Noah, Heinestraße 8

Stressreduktion und Entspannung mit Tai Chi

- Anfängerkurs für Menschen 50 plus - Der Quereinstieg ist möglich! -

Inhalte siehe Fachbereich 12 Gesundheit

Leitung: Prof. Dr. Werner Schreiber, Tai Chi-Lehrer HPG-Psychotherapie
Termin: Beginn: 26.10.2017 (10 x, wöchentlich)
jeweils donnerstags, 19:00 - 20:30 Uhr
Gebühr: 70,00
Ort: Ev. Kindertagesstätte Arche Noah, Heinestr. 8

BASENFASTEN für ein gesundes, zufriedenes Leben

- Essen und trotzdem entlasten -

Gesund durch die vier Jahreszeiten mit Schüßler-Salzen und Säure-Basen-Balance. Hier erhalten Sie alle Informationen rund um das Thema basische Ernährung, wie Sie Ihre Übersäuerung los werden, den Stoffwechsel aktivieren und die Entschlackung und Fettverbrennung fördern. Basenfasten eignet sich für alle Menschen, die etwas für sich und ihre Gesundheit tun möchten.

Leitung: Ulrike Fortmann, Kinesiologin
Termin: Montag, 06.11.2017, 20:00 - 21:30 Uhr
Einführung: An diesem Abend erfahren Sie alles über sauer- und basenhaltige Nahrungsmittel und wie Sie Ihre Übersäuerung wieder loswerden.
Kursbeginn: 13.11.2017 (3 x,wöchentlich)
jeweils montags, 20:00 - 21:30 Uhr
Gebühr: 7,00 Euro (Einführung) und 35,00 Euro (Kurs)
Ort: Kaiserliches Postamt, Große Str. 90

Yoga-Anfängerkurs und sanfte Mittelstufe

- Der Quereinstieg ist möglich
wir haben noch ein paar Plätzte frei -

Yoga bedeutet Einheit und Harmonie. In diesem ganzheitlichen Ansatz, der Hatha Yoga Praxis, sollen Körper, Geist und Seele im Einklang gebracht werden.Die Hatha Yoga Praxis beinhaltet:Körperübungen (Asanas), bewusste Atmung, Entspannung, Meditation und gesunde Ernährung.Dieser Yoga Stil ist eine sehr sanfte Yoga Praxis und ist daher für sehr viele Menschen geeignet.Mitzubringen: Yogamatte, Decke, bequeme Kleidung, rutschfeste Socken.

Leitung: Dunja Tabeling, Yogalehrerin BYV mit Zertifikat
Termin: Beginn: 06.11.2017 (7 x, wöchentlich)
Kurs I >> jeweils montags, 18:30 - 20:00 Uhr
Kurs II >> jeweils montags, 20:15 - 21:45 Uhr
Kurs III >> Beginn: 08.11.2017 (7 x, wöchentlich)
jeweils mittwochs, 09:00 - 10:30 Uhr
Gebühr: je Kurs 54,00
Ort: Kaiserliches Postamt, Große Str. 90

Warmwassergymnastik

- Restplätze frei -

Der Quereinstieg ist für die Teilnehmer/innen nach Absprache möglich.

Leitung: Veronika Amberge
Termin: Beginn: 09.11.2017 (10 x, wöchentlich)
jeweils donnerstags, 17:45 - 18:30 Uhr
Gebühr: 50,00
Ort: Visbek, St. Vitus GmbH, Ahlhorner Str. 32

Hochsensitivität bei Kindern

- / -

Inhalte siehe Fachbereich 12 Gesundheit

Leitung: HELGA SCHWARTE, Kinesiologin und Heilpraktikerin für Psychotherapie, Realschullehrerin i. R.
Termin: Freitag, ein neuer Termin ist in Planung
19:30 - 21:45 Uhr
Gebühr: 10,00
Ort: Kaiserliches Postamt, Große Str. 90

Workshop: Yoga bei Schulter- und Nackenbeschwerden

- / -

In diesem Workshop lernen Sie die verspannte Schulter- und Nackenregion zu entkrampfen, zu entspannen und zu stärken. Die beteiligten Gelenke werden besser durchblutet, mit Energie versorgt und dadurch viel beweglicher. Selbstverständlich ist auch der Kiefer ein Thema dieses Workshops, da es hier durch unserer Tendenz ?die Zähne zusammen zu beißen? zu Verspannungen kommen kann. Viele der vorgestellten Übungen lassen sich als stressstoppende 5-Minuten-Pause in den normalen Arbeitsalltag einbauen.

Leitung: Dorothee Schlag, Heilpraktikerin und Yogalehrerin BYV mit Zertifikat
Termin: Samstag, 11.11.2017, 14:30 Uhr
Gebühr: 12,00
Ort: Kaiserliches Postamt, Große Str. 90

Bauch-Beine-Po für Frauen

- Der Kurs ist fortlaufend und der Quereinstieg ist für neue Teilnehmerinnen jederzeit möglich. -

Nach Erwärmung trainieren wir gezielt Bauch, Beine, Po und Rücken und bearbeiten so mit viel Power unsere Problemzonen. Zum Abschluss entspannen wir nicht nur den Körper, sondern auch den Geist.

Leitung: Anke Tabeling-Ahlrichs, Übungsleiterin für Funktionstraining
Termin: Beginn: Kurs I
13.11.2017 (10 x, wöchentlich)
jeweils montags, 08:05 - 09:05 Uhr
Beginn: Kurs II
13.11.2017 (10 x, wöchentlich)
jeweils montags, 08:05 - 09:05 Uhr
Gebühr: 45,00
Ort: Tanzstudio in motion, Kolpingstraße 42

Die Blutegeltherapie

- / -

Es gibt eine Vielzahl an Beschwerden und Erkrankungen, bei denen die Therapie mit Blutegeln heilsam und lindernd eingesetzt wird:
Erkrankungen des Bewegungsapparates, z. B. Arthrose oder Gicht
Erkrankungen der Gefässe, z. B. Krampfadern
Erkrankungen des Kreislaufsystems, z. B. Bluthochdruck, Erkrankungen in Folge von Verletzungen, Unfällen und Operationen, z. B. schlechte Wundheilung
Erkrankungen durch entzündliche Prozesse, z. B. Furunkel
Erkrankungen im Kopfbereich, z. B. Kopfschmerzen/MigräneErfahren Sie in diesem Vortrag mehr über eine uralte Behandlungsmethode, die heute immer noch oder (wieder) aktuell und durch moderne wissenschaftliche Untersuchungen in der Wirksamkeit bestätig ist. Die Behandlung mit dem medizinischen Blutegel (Hirudo medicinalis) gehört zu den ältesten Praktiken in der Medizingeschichte überhaupt.

Leitung: Dorothee Schlag, Heilpraktikerin und Yogalehrerin BYV mit Zertifikat
Termin: Freitag, 17.11.2017, 14:30 Uhr
Gebühr: 10,00
Ort: Kaiserliches Postamt, Große Str. 90

Hatha Yoga (sanfter Kurs - Schwerpunkt Rückenbeschwerden)

- Auch für Anfänger geeignet -

Neben Bewegungsmangel ist Stress eine weitere Ursache für Rückenschmerzen. Yoga-Techniken können Rückenleiden, die auf Muskelverspannungen basieren, wirksam vorbeugen und bereits bestehende Rücken-, Kopf- und Nackenschmerzen lindern. Außerdem stärken konstante Yoga-Übungen die geistige Ausgeglichenheit ? man wird stressresistenter. In diesem Kurs lernst Du nach und nach eine sanfte Übungsreihe kennen, die Deinen Rücken stärkt und entspannt! Diese kannst Du auch jeder Zeit zu Hause praktizieren.Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung, Yogamatte (wenn vorhanden), Decke und Kissen.

Leitung: DOREEN RIEßELMANN,
Yogalehrerin BYV
Termin: Beginn: 17.11.2017 (8 x, wöchentlich)
jeweils freitags 15:15 - 16:45 Uhr
Gebühr: 60,00
Ort: Kaiserliches Postamt, Große Str. 90

Selbsthilfe des Körpers inspirieren

- / -

In dem Workshop ?Selbsthilfe des Körpers inspirieren? wird aufgezeigt, wie man mit Methoden der Kinesiologie die Selbstheilungskräfte des Körpers anregen und Ressourcen wecken kann. Dabei werden Affirmationen, Akupressur, Quantenheilung, leichte Bewegungsübungen, gezielte Ernährung sowie Bachblüten und neue, reinpflanzliche, spagyrische Arzneimittel eingesetzt. Diese Methoden können bei allgemeinen Unzufriedenheiten und Imbalancen des Alltags sowie bei psychosomatischen Beschwerden helfen. Weiterhin können sie eine ärztliche Behandlung bei schweren und/oder chronischen Krankheiten unterstützen.Bitte bequeme Kleidung anziehen und Wasser mitbringen.

Leitung: HELGA SCHWARTE, Kinesiologin und Heilpraktikerin für Psychotherapie, Realschullehrerin i. R.
Termin: Freitag, 17.11.2017 (1 x)
Dienstag 28.11.2017 (1 x)
jeweils 19:30 - 21:45 Uhr
Gebühr: je Kurs 10,00
Ort: Kaiserliches Postamt, Große Str. 90

Bewusster atmen! bewusster leben!

- Ein Atem-Schnuppertag unter Anleitung der Atemtherapeutin Anja Maria Becker mit der Körperarbeit -Der bewusste zugelassene Atem -

Jeder Mensch hat seinen eigenen Atemrhythmus. Ihm nachzuspüren und den Atem als wohltuende und im gesamten Körper lebendige Bewegung zu erfahren, lässt uns wieder ins Gleichgewicht und damit in unseren ganz persönlichen Lebensrhythmus kommen. Wenden wir uns unserem Atem zu, dann wenden wir uns ganz selbstverständlich uns selbst zu. Deshalb geht es nicht darum, eine Atemtechnik im Sinne eines ?Falsch- oder Richtigatmens? zu erlernen, sondern unseren Atem bewusst zu erleben, in der Art und Weise, wie er sich in uns ausbreitet, uns bewegt und uns durchschwingt. Unser individueller Atemrhythmus ist die kraftvollste und zugleich sanfteste Unterstützung, um in den Wandlungen des Lebens im Fluss und Gleichgewicht zu bleiben und im ?Hier und Jetzt? verankert zu sein.Bitte für diesen Kurs bequeme Kleidung und warme Socken zum Wohlfühlen mitbringen.

Leitung: ANJA BECKER,
Atempädagogin/-therapeutin AFA
Termin: Samstag, 18.11.2017
09:00 - 13:00 Uhr
Gebühr: 25,00
Ort: Kaiserliches Postamt, Große Str. 90, Vechta

Eutonie - zunächst ein Weg zu sich

- / -

Die Aufmerksamkeit in den Übungen richtet sich auf den Körper und seine Vorgänge. Der direkte Kontakt mit dem Boden ist wichtig, um sich selbst zu empfinden. Durch die Übungen entwickelt sich ein Körpergefühl, das ein ?bei sich zu Hause sein? erfahren lässt. So kann der Übungsweg der Eutonie ein Weg werden, in die Kraft der eigenen Mitte zurückzufinden. Eutonie macht bereit zur Meditation und öffnet den Blick für eine tiefere Dimension des Lebens.Bitte bequeme Kleidung anziehen. Socken, Handtuch und Decke mitbringen.

Leitung: Carmen Wessel, Eutonie-Pädagogin
Termin: Samstag, 18.11.2017, 15:00 - 19:00 Uhr
Gebühr: 25,00
Ort: Kaiserliches Postamt, Große Str. 90

Yoga-Kurs für Schwangere

- Der Quereinstieg ist möglich. -

Yoga führt zu Einheit und Harmonie von Körper, Geist und Seele. Besonders in der Zeit der Schwangerschaft in der physische, geistige und emotionale Veränderungen vor sich gehen, ist es von großer Bedeutung, seinen Körper wahrzunehmen, sich zu spüren und kraftvoll zu werden. Hatha Yoga bereitet mit Körperübungen, Atemtechniken und Entspannung ideal auf die Geburt vor. Zufriedenheit und Kontakt mit sich selbst und dem ungeborenen Kind wird sich einstellen.Mitzubringen sind: Yogamatte (wenn vorhanden), Decke, bequeme Kleidung, rutschfeste Socken.

Leitung: Dunja Tabeling, Yogalehrerin BYV mit Zertifikat
Termin: >> am Vormittag
, Beginn: 01.12.2017 (5 x, wöchentlich)
jeweils freitags, 11:00 - 12:00 Uhr
>> am Nachmittag
Beginn: 24.11.2017 (5 x, wöchentlich)
jeweils freitags, 16:45 - 17:45 Uhr
>> am Abend
Beginn: 24.11.2017 (5 x, wöchentlich)
jeweils freitags, 18:00 - 19:00 Uhr
Gebühr: 27,00 Euro (für 5 x)
Ort: Kaiserliches Postamt, Große Str. 90

Gesunde Ernährung in der Schwangerschaft und Stillzeit

- / -

Inhalte siehe Fachbereich 12: Gesundheit

Leitung: MAGDALENA BLAZEWICZ, Qualifizierte Ernährungsberaterin; Gesundheits- und Präventionsberaterin
Termin: Dienstag, 29.11.2017, 19:00 Uhr
Gebühr: 10,00
Ort: Kaiserliches Postamt, Große Str. 90

Säuglingspflegekurs für werdende Eltern

- / -

Werdende Eltern erhalten an diesem Abend Unterstützung im Umgang mit ihrem neuen kleinen Erdenbürger. Es werden folgende Themen behandelt:
Sinnvolle Erstlingsausstattung
Säuglingspflege (Wickeln, Baden, Umgang mit dem Säugling)
Gesunde Ernährung, insbesondere das Stillen
Wissenswertes für die ersten Wochen zu Hause
(z. B. Schlafumgebung)
Gesundheitsvorsorgen

Leitung: Nicole Festerling, Kinderkrankenschwester, Tagesmutter
Termin: Dienstag, 30.11.2017, 18:00 - 22:00 Uhr
Gebühr: 15,00 Euro pro Person
(27,00 Euro pro Paar)
Ort: Kaiserliches Postamt, Große Str. 90

Babymassage nach Leboyer

- / -

Die Babymassage ist eine Möglichkeit, sein Kind auf eine besondere Art und Weise wahrzunehmen und kennenzulernen. Es entsteht ein inniger Kontakt und eine wachsende Bindung zwischen Eltern und Kind.Die Babymassage trägt zur Entspannung und Entwicklung des Empfindungs-vermögens bei. Außerdem hilft sie gegen Blähungen und Unruhe.Der Franzose Frédérick Leboyer lebte einige Zeit in Indien und hat aus dieser Zeit eine Massagetechnik mit nach Europa gebracht und verbreitet. In diesem Kurs haben Sie die Möglichkeit, unter fachkundiger Anleitung diese Massageform kennenzulernen und sich mit anderen Eltern auszutauschen.

Leitung: BIANCA BOJERT, Kontakt- und Spielgruppenleitung und PARENS-Gruppenleitung
Termin: Beginn: 30.11.2017 (5 x, wöchentlich)
jeweils donnerstags, 16:00 - 17:00 Uhr
Gebühr: 40,00
Ort: Welper Str. 21, Vechta

Selbstcoaching mit Hilfe des Inneren Teams (nach Schulz von Thun)

- neuer Termin -

?Musst du eine wichtige Entscheidung fällen, dann schau in dich selbst hinein!?Mit dem Modell des Inneren Teams folgen wir dieser Empfehlung und betrachten unser ?Innenleben? genauer.Wenn wir in uns hineinhören, finden wir dort selten nur eine einzige ?Stimme?, die sich zu einer bestimmten Situation oder einem Thema zu Wort meldet. In der Regel stoßen wir vielmehr auf verschiedene innere Anteile, die sich selten einig sind, und somit verwirren und Entscheidungen schwer machen.Ein Miteinander und Gegeneinander findet somit nicht nur zwischen Menschen, sondern auch innerhalb eines Menschen statt.Diese ?innere Pluralität? kann unser Leben anstrengend machen, Energie rauben: richtig genutzt ist sie jedoch äußerst hilfreich. Wenn nämlich aus dem zerstrittenen Haufen ein Inneres Team wird, werden innere Synergieeffekte freigesetzt. Diese rühren vor allem daher, dass die vereinten Kräfte mehr Weisheit in sich tragen, als eine einzelne Stimme allein.In dieser Veranstaltung werden Sie lernen, Ihr inneres Team zu nutzen. Denn wenn Sie im Inneren -alle vereint haben-, können Sie selbstbewusst durchs Leben gehen. Energien werden effizient genutzt und ihre Kommunikation ist klar und authentisch.

Leitung: STEFANIE BLÖMER, Dipl. Sozialpädagogin, System. Familienberaterin, Marte Meo-Therapeutin, zertifizierte Hypnoseanwenderin und Achtsamkeitstrainerin
Termin: Montag, 18.12.2017, 10:00 - 17:00 Uhr
Gebühr: 60,00 Euro, mit Förderung 30,00 Euro
Die Förderung muss vorab bei der Koordinierungsstelle beantragt werden.
Ort: Seminarhaus Herzenhören

Das Autogene Training

- Wege aus Angst und Enge. Meditation grenzenlos -

Inhalte siehe Fachbereich 12

Leitung: Dr. Winfried Lange, FA f. Psychotherapie
Termin: Beginn: 30.01.2018 (7 x, wöchentlich)
jeweils dienstags, 19:00 - 20:30 Uhr
Gebühr: 100,00
Ort: Kaiserliches Postamt, Große Str. 90

Befähigungsnachweis

- für Fahrer von Lebendtiertransporten (Geflügel)
NEUER TERMINE -

Seit Anfang 1997 müssen Kraftfahrer, die nicht durch eine entsprechende Berufsausbildung (Land- oder Tierwirte, etc.) die Sachkunde erworben haben, eine Prüfung nachweisen, wenn sie Tiere transportieren wollen.Der Lehrgang vermittelt die für die Prüfung erforderlichen Kenntnisse und schließt mit einer theoretischen und praktischen Prüfung ab. Nach bestandenen Prüfungen kann der Sachkundenachweis bei der zuständigen Kreisverwaltung beantragt werden.

Leitung: Paul Westermann, Tierarzt
Termin: Samstags, 24.02.2018
8:30 - 18:00 Uhr
Montag, 26.02.2018
8:30 - 18:00 Uhr
Weitere Termine werden noch bekannt gegeben.
Gebühr: 250,00
Ort: Kaiserliches Postamt, Große Str. 90




Weitere Termine werden entsprechend bekannt gegeben.